Warum hält meine Wimpernverlängerung- bzw. Verdichtung nicht?

Wimpernverlängerung in Einzeltechnick Nachher

Hurra, Du warst im Studio und freust dich über Deine neue Wimpernverlängerung- bzw. Verdichtung. Doch die Freude hält nicht lange an. Denn schon nach kurzer Zeit fallen viele aus, aber ohne die Eigenwimpern. Das Bedauern ist groß, denn schließlich hast Du viel Geld in einen schönen Augenaufschlag investiert.

Bevor Du verzweifelst, kontaktiere als Erstes Deine Stylistin. Sie steht Dir mit Rat beiseite und findet mit Dir die passende Lösung für das Problem.

Mögliche Ursachen können sein:

  • Innerhalb der 24 Stunden nach dem Kleben sind die Wimpern nass geworden
  • Es wurden öl- und fetthaltige Produkte genutzt, wie Shampoo, Creme usw.
  • Du hast beim Termin getränt (-> dadurch kann der Kleber nicht richtig an der Naturwimper „anhaften“ und die Wimper fällt nach einigen Tagen ab)
  • Zucken oder unruhige Augenlider beim Kleben kann auch als Ursache angenommen werden, da der Kleber ca. 2 Sekunden eine ruhige Klebeverbindung benötigt, um eine optimale Anhaftung zu gewährleisten.
  • Übermäßiges Reiben oder Zupfen an den Wimpern
  • Schlafen auf den Augen
  • Hormonelle Störungen oder Einnahme von Medikamenten wie zum Beispiel Hormontabletten oder Antibiotika (bei Unsicherheiten immer an den Arzt wenden)
  • Gleichzeitige Anwendung eines für die Wimpernextensions nicht geeignetes Wimpernserums
  • Körpereigene Unverträglichkeit
Glitzer

Wie du siehst, es gibt eine Menge Ursachen für den Ausfall der Wimpernextensions. Es muss nicht zwingend an der Arbeit der Stylistin liegen. Dennoch rate ich, sich vorab über die Arbeit des Studios bzw. der Stylistin zu informieren. Oft wird der Kunde vorab nicht richtig beraten oder aufgeklärt. Schon mit der Aufklärung lassen sich einige Fehlerpunkte vermeiden.
Es gibt auch Kundinnen, wie mich zum Beispiel, denen fällt der Umgang mit den Wimpernextensions noch schwer und sie müssen sich erst daran gewöhnen. Mit der Zeit wird es besser =)

Die Pflege der Wimpernextensions ist sehr sehr wichtig. Denn nur dadurch wird eine optimale Haltbarkeit gewährleistet. Zur Reinigung und Pflege dürfen nur öl- und fettfreie Produkte verwendet werden, da Öle und Fette den Kleber angreifen und die Wimpern dadurch abfallen. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Applizieren der Wimpernverlängerung- bzw. Verdichtung sollte kein Wasser und keine Feuchtigkeit an die Wimpern gelangen, da in dieser Zeit der Kleber noch wasserlöslich ist und die Lashes dadurch abfallen können. Nach den 24 Stunden kannst Du wie gewohnt baden, duschen, schwimmen, tauchen usw.

Oft liegt es auch am falschen Umgang der Kundin mit ihren Lashes. Übermäßiges Reiben oder schlafen auf den Augen können Ursachen für den Ausfall sein.

Manchmal kann es auch an der Arbeit der Stylistin liegen.

Es gibt in dieser Branche viele falsche Schafe, die kein oder mangelndes Wissen und keine ausreichende Erfahrung haben. Ich als gut ausgebildete Stylistin habe schon viele schlimme Arbeiten gesehen und auf meiner Liege gehabt. Von Verklebungen bis hin zur Entzündung war alles dabei.
Auch ein nicht passendes Material kann dazu führen, dass die Arbeit nicht hält.

Wenn ein vorzeitiger Ausfall der Lashes vorliegt, bitte sofort Deine Stylistin oder das Studio informieren. In den meisten Fällen wird auf Kulanz gratis nachgearbeitet und nach den Ursachen geschaut.

Das Thema Wimpern ist nicht so einfach, wie es immer nach außen aussieht. Viele Faktoren spielen eine Rolle, damit es so funktioniert, damit beide Seiten glücklich sind.

Weiterhin wünsche ich viel Spaß mit den Wimpern =)

Nagelstudio Hallein

Über la belle Nail's

Seit 2013 bietet la belle Nail's am Standort in Hallein Dienstleistungen in den Bereichen Nageldesign und Wimpernverlängerungen an. Für beste Ergebnisse und eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit, liegt der Fokus auf intensiven Aus- und Weiterbildungen bei den Besten der Branche sowie die Nutzung moderner Kommunikationstechnologie. Darüber hinaus bietet la belle Nail's Produkte von Marktführern und Hidden Champions im eigenen Onlineshop zum Kauf an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.